"Was ist Haptonomie?" - Filmvortrag mit Dr. Mehdi Djalali

Impressionen vom Samstag, 31.03.2017  -  20.00 Uhr  - Wölfersheim-Berstadt

Haptonomie (gr. "Lehre von der Berührung") ist eine sanfte alternative Methode der Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung.
Ziel ist der harmonsiche und schmerzfreie Ablauf der Geburt, sowie eine nachhaltig, vertrauensvoll, von Liebe getragene Bindung zwischen Eltern, Geschwistern und Baby.

 

 

Dr. Mehdi Djalali bei seinem Vortrag.

Er ist ausgebildetes Mitglied des Zentrum zur Entwicklung und Erforschung der Haptonomie.

 

Am 31.3.2017 sprach Dr.Djalali im Seminarraum der Berstädter Lebensgemeinschaft über das Thema Haptonomie. Der Düsseldorfer Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe zeigte zwei Filme aus der Praxis und beschrieb anschaulich und leidenschaftlich die Prinzipien und das Wesen dieser besonderen Art der Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung.
40 Interessierte nahmen an der Veranstaltung teil.

 

 

Die Veranstaltung war eintrittsfrei! Herzlichen Dank an die Lebensgemeinschaft Berstadt, die die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

 

"Der Geist der Medizin ist leicht zu fassen!
 Ihr durchstudiert die groß - und kleine Welt,
 um es am Ende gehn zu lassen,
 wie's Gott gefällt."

(Johann Wolfgang von Goethe)