Vortragsabend in Frankfurt- Rödelheim

Cyriakusgemeinde, Alexanderstraße 37, 60489 Frankfurt/M- Rödelheim

Eintrittspreis im Vorverkauf 15 Euro
Abendkasse 17 Euro

Mittwoch, 18.April 2018

17.30 Uhr : Einlass

18.00 Uhr: Slam Poetry mit Jan Cönig

Jan Cönig
Frankfurter Poetry Slammer, Autor und Mitveranstalter von "Ein Slam namens Horst" (HoRsT in den Adlerwerken Frankfurt)

Jeweils vor dem Vortrag wird er mit einem Slam-Text für die entsprechende Einstimmung sorgen.

 

 

 

 

 

www.jancoenig.de

 

18.15 Uhr:

"Allergien müssen nicht sein!"

Wie lässt sich eine natürliche Ernährung in der Praxis umsetzen?

 

Referent: Dr. med. Jürgen Birmanns, Nachfolger des Gesundheitsarztes Dr. Max Otto Bruker, von der Gesellschaft für Gesundheitsberatung in Lahnstein

Allergien gehören zu den häufigsten Erkrankungen in Ländern mit
hohem Lebensstandard. Die Diagnose „ Allergie“ ist sehr häufig eine „Lückenbüßerdiagnose“ dafür, dass die echten Ursachen der krankhaften Störung nicht erkannt sind. Eine Allergie ist nicht angeboren, sondern erworben.
Allergische Krankheiten sind heilbar, wenn der Betroffene die Ursachen abstellt.
Tatsächlich meinen die meisten, mit der Diagnose „Allergie“ sei die Ursache der Krankheit erkannt. Die übliche symptomatische Linderungsbehandlung bringt keine Heilung.

In dem Vortrag „Allergien müssen nicht sein“, werden die wichtigsten therapeutischen Maßnahmen zur Lösung des Allergie-Problems vorgestellt.

 

18.30 Uhr:  Pause   
                  mit Büchertisch des emu Verlages 
                  und kleinem Buffet mit Kostproben der Vollwertkost

20.00 Uhr: Beginn des 2. Teils

Andreas Arnold, Poetry Slammer und Autor aus Friedberg
begleitet den Abend als wortgewandter Moderator

 

 

 

 

 

www.andreas-arnold.net

 

20.15 Uhr:

"Keine Zeit - Atempausen im Zeitalter der Beschleunigung"

In gewohnt humorvoller Weise spricht der Philosoph und Paartherapeut Dr. Mathias Jung über ein Thema
von besonderer Bedeutung: der Umgang mit der Zeit.

"Der moderne Mensch verbringt den Großteil seiner Freizeit im Internet, vor dem Fernseher, am Handy, hinter Zeitungen. Wir lassen uns medial überfluten. Der Alltag wird vom Terminkalender unserer Smartphones und Notebooks bestimmt, wir haben keine Ruhe und Muße mehr – und unsere Kinder ahmen dieses Leben nach.

Die digitale Revolution ist ein Wunderwerk, das viele Möglichkeiten und Erleichterungen gebracht hat. Doch mittlerweile beherrscht sie uns, statt wir sie. Die Zahl der Online-Süchtigen wächst, ebenso die Zahl der "Burnout"-Diagnosen. Im Zeitalter der Beschleunigung brauchen wir dringend Atempausen – für Gespräche und gemeinsame Spiele, bewusstes Lesen und Lernen, zum Innehalten und Nachdenken. Und, last but not least, auch unsere Intimität und Erotik braucht Zeit und Raum, um überleben zu können."

 

 

 

Kartenvorverkauf: 
Bitte reservieren Sie über

                         -das Kontaktformular
                         - per email: info@vitalstoffreich-vollwertig.de
                         - telefonisch: 06035 / 207103

und überweisen Sie den Eintrittspreis. Die Kontodaten erhalten Sie im Zuge der Reservierung.
Paypal- Zahlungen sind gegen Aufpreis (1 Euro) möglich. Die Ticketzustellung erfolgt per email zum
Selbst-Ausdrucken (kostenfrei) oder per Post (Brief: 1 Euro, Einschreiben: 3 Euro)